Zurück

CONTAKT digitalisiert mit innovativer Software die Baustelle

Komplexer werdende Kundenanforderungen, steigender Preisdruck oder Liefer- und Leistungsengpässe sind charakteristisch für den Baualltag. Genau hier setzt CONKTAKT mit einem digitalen Baustellenmanagement an. Denn das enorme Zukunftspotential für ein effizientes Bauprojekt liegt ganz klar in der Digitalisierung. Mit der neuen Baustellensoftware Sitelife brachte CONTAKT ein Werkzeug auf den Markt um digital zu planen, zu dokumentieren und die erfassten Daten zu analysieren. Von der Baustellenplanung über die Ausführung bis hin zur Fertigstellung – und das über alle Gewerke. In Verbindung mit unserer Expertise in Baumanagement, Softwareentwicklung, BIM, Datenanalyse und Lean Construction bildet Sitelife eine Software für eine vereinfachte digitale Baustelle.

Sitelife. Die Baustellensoftware für smartes und digitales Baustellenmanagement

Auf der bauma 2022 präsentiert CONTAKT die neue Baustellensoftware Sitelife für lückenloses Baustellenmanagement mit den Modulen Planen, Dokumentieren und Analysieren. Die mit der b.i.m.m GmbH entwickelte Lösung kommt bei Hoch-, Tief- oder bei Infrastrukturprojekten zum Einsatz. Alle relevanten Baustellendaten stehen zentral in einer Software zur Verfügung. Planen und dokumentieren bilden erstmals die Grundlage für datenbasierte Entscheidungen für laufende und zukünftige Projekte.

Wer sind wir?

Als Corporate Start-up bündeln wir umfassende Baukompetenz aus unterschiedlichsten Bereichen des Bauwesens und der Softwareentwicklung im Unternehmen. Die CONTAKT GmbH fand ihren Ursprung in der Innovationsschmiede der Umdasch Group Ventures GmbH, deren Fokus auf bahnbrechenden Innovationen in der Bau- und Handelsbranche liegt.

www.contakt.com

 

Wir freuen uns, Sie auf der diesjährigen bauma begrüßen zu dürfen.

Die Share-Buttons auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie auf eine der Schaltflächen klicken, werden Sie über einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weitergeleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Dienstanbieter übermittelt und dort gespeichert werden. Den Umfang und die Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Umdasch Group Ventures GmbH keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Die Umdasch Group Ventures GmbH verwendet derzeit nur die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.