Zurück

Mobil, schnell, flexibel: 3D-Betondruck von Umdasch Group Ventures

Als “Future & Innovation Hub” der Umdasch Group sind wir – die Umdasch Group Ventures – der starke Wachstums- und Technologiehebel für neue Lösungen und Geschäftsmodelle. Bauvorhaben und Baustelle sicher, modern und effizient zu gestalten, sodass alle Anforderungen von heute und morgen problemlos, umweltgerecht und wirtschaftlich umgesetzt werden können. Das ist unser Ziel.

Auf der bauma in München von 24.-30. Oktober 2022 präsentieren unsere Firmen und strategischen Beteiligungen genau diese innovativen Lösungen für den Bau.

Mobil, schnell, flexibel: 3D-Betondruck von Umdasch Group Ventures

Technologieführer Umdasch Group Ventures mit neuer Baumethode 3D Construction Printing auf der bauma 2022

Umdasch Group Ventures – das sind zukunftsweisende Bau-Lösungen für die Digitalisierung des gesamten Bau-Lebenszyklus, innovative Baumethoden und neueste Technologien. Das “Future & Innovation Hub” der Umdasch Group setzt heute um, was die Baubranche morgen braucht. Ressourcenschonung, Wirtschaftlichkeit und umweltgerechte Lösungen stehen bei den Entwicklungen im Vordergrund. Immer mit dem Ziel, den Bauprozess und die Baustelle so sicher, effektiv und effizient wie möglich zu gestalten. Auch der 3D-Betondruck von Umdasch Group Ventures setzt mit seiner Technologie und seinen Möglichkeiten Zeichen und macht das Bauen effizienter wie nachhaltiger.

„Die Digitalisierung des Bauwesens ist das Zukunftsthema der Branche. Mit unseren Innovationen wollen wir den Verantwortlichen alle Möglichkeiten der Modularisierung und Automatisierung auf der Baustelle sowie der Digitalisierung und des Datenmanagements im Bau bereitstellen. Darauf fokussieren wir unsere Entwicklungen entlang des gesamten Bau-Lebenszyklus.“, umreißt COO Johann Peneder die zukunftsgerichtete Entwicklungsarbeit der Umdasch Group Ventures. Mit 3D-Baudruck zeigt der Innovator ein revolutionäres Ergebnis dieses Entwicklungsanspruchs auf der bauma 2022 vom 24. bis 30.10.2022 in München. Der 3D-Betondruck unterstreicht mit seiner innovativen Technologie die Technologieführerschaft von Umdasch Group Ventures für das digitalisierte Bauwesen der Zukunft.

3D-Betondruck: Umdasch Group Ventures innoviert die Technologie der Zukunft

Die Fertigung von Betonstrukturen ohne Schalung. In der Fabrik oder mobil vor Ort auf der Baustelle. Schnell, effizient, nachhaltig. Das ermöglicht der 3D-Baudruck von Umdasch Group Ventures. Er bildet vom Design bis zur Produktion den kürzesten digital durchgängigen Prozess ab. Die Betonstrukturen werden einfach direkt aus den digitalen Bauplänen heraus gedruckt. Das einzigartige Wabenprinzip erlaubt dabei alle Formen und lässt den Beton schneller trocknen. Die Möglichkeit der eigenen Mischung spart Kosten und Material. Die Einsparung des Materials um bis zu 50 % schont wertvolle Ressourcen und verringert den CO2-Fußabdruck des Bauprojekts.

Die neue Generation 3D-Baudrucker für mehr Effizienz im Betonbau

Mit seiner Mobilität und leichten Bauweise deckt das System viele Einsatzfälle auf der Baustelle ab. Damit spielt der mobile 3D-Betondrucker von Umdasch Group Ventures eine entscheidende Rolle auf der Baustelle 4.0, wo hybride Baumethoden Synergien im Bauprozess schaffen.

Neues Competence Center 3D-Construction Printing (3DCP)

Um den Betondruck auch für zukünftige Anforderungen wirtschaftlich zu gestalten, entwickelt das eigene internationale betontechnologische Kompetenzzentrum Concrefy, mit Sitz in Venlo, die Technologie permanent weiter. Mit 3D-Baudruck werden so die Anforderungen an Baustrukturen zukünftig gestaltbar.

Die Innovationen von Umdasch Group Ventures auf der bauma 2022

Der neue 3D-Baudrucker zeigt auf der bauma 2022 in München live am Stand von Umdasch Group Ventures was er kann. Zusätzlich gibt es an allen sieben Messetagen ein Rahmenprogramm mit Experten der Branche bei spannenden Vorträgen und Diskussionen zu den Themen Bau, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Neben innovativem 3D-Baudruck stellt Umdasch Group Ventures seine neue digitale Baufortschrittserkennung auf der bauma vor. Das System mit künstlicher Intelligenz (KI) und 3D Computer Vision System detektiert Objekte und Personen auf der Baustelle und liefert durch seine 3D-Technologie zusätzlich wertvolle Informationen über deren räumliche Position. Auch die Beteiligungen und Firmen von Umdasch Group Ventures NeoTwin, NEULANDT, CONTAKT und Concrefy zeigen auf der bauma 2022 ihre neuesten Entwicklungen für moderne Bauprozesse:

  • Real Estate Plattform für Bauherren, Investoren und Bestandshalter: Das Münchner PropTech-Unternehmen NeoTwin hat als Teil der Umdasch Group Ventures eine Plattform für das Projektcontrolling und Assetmanagement entwickelt, die den gesamten Gebäudelebenszyklus durchgängig digitalisiert. Alle Prozesse und Daten werden auf der zentralen Plattform zusammengeführt.
  • Mobile Feldfabrik N3P für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum: Mit der mobilen Feldfabrik N3P realisiert NEULANDT die industrielle Massenproduktion von Betonfertigteilen direkt vor Ort an der Baustelle. Die innovative Butterflytechnologie auf Basis einer klappbaren Stahlschalung ermöglicht dabei effizientes, nachhaltiges und wirtschaftliches Bauen überall auf der Welt.
  • Innovative Baustellensoftware zur Abwicklung von Bauprojekten: Der Spezialist für Baustellenoptimierung und -digitalisierung CONTAKT hat gemeinsam mit dem Bauberatungsexperten b.i.m.m die Baustellensoftware Sitelife entwickelt. Sitelife ermöglicht Bauunternehmern, Bauleitern, Polieren und Projektentwicklern die digitale Abwicklung der Baustelle – vom Aushub bis zur Finalisierung über alle Gewerke.
  • Value Engineering in der Betonproduktion: Betonspezialist Concrefy bietet mit Factory Production Control ein innovatives Decision Support Tool zur digitalen Überwachung der Leistung von Frischbeton. Damit sind alle relevanten Informationen zur Betonproduktion griffbereit und Produkt sowie Produktion können effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger gestaltet werden.

Bildauswahl
Bei Veröffentlichung bitten wir Sie um Angabe des Copyrights

Copyright: Umdasch Group Ventures

3D-Baudruck onsite
Der 3D-Baudrucker von Umdasch Group Ventures kann durch seine innovative Technologie und leichte, kompakte Bauweise nicht nur im Prefab, sondern auch direkt onsite auf der Baustelle eingesetzt werden.

Foto: bauma-ugv-01.jpg

3D-Baudruck onsite
Der 3D-Baudrucker von Umdasch Group Ventures kann durch seine innovative Technologie und leichte, kompakte Bauweise nicht nur im Prefab, sondern auch direkt onsite auf der Baustelle eingesetzt werden.

Foto: bauma-ugv-01_1.png

Über uns, unsere Firmen und strategischen Beteiligungen

Über die Umdasch Group

Die Umdasch Group ist eine seit über 150 Jahren am Markt agierende familiengeführte multinationale Unternehmensgruppe aus Österreich. Die Innovationsstärke und Expertise der Umdasch Group, bestehend aus Doka, einem Weltmarktführer in der Schalungstechnik, Umdasch The Store Makers dem Spezialisten für Ladenbau und Handel, und der Umdasch Group Ventures, dem Innovation Hub für Bau und Retail, wird weltweit an mehr als 170 Standorten auf 5 Kontinenten von knapp 8.300 Mitarbeitern in die Märkte getragen.

www.umdaschgroup.com

Über Umdasch Group Ventures

Die Umdasch Group Ventures ist der Technologie-Treiber für neue disruptive Lösungen und Geschäftsmodelle innerhalb der Umdasch Group. Investiert wird in reife Start-ups und Jungunternehmen, die in den Bereichen Bau und Retail potenziell disruptive Geschäftsmodelle und/oder einzigartige Technologien/Dienstleistungen bieten. Das Innovation Hub hat das Ziel, marktreife Geschäftsmodelle aus der eigenen Entwicklung sowie strategische Beteiligungen inhaltlich weiterzuentwickeln, am Markt zu etablieren und das Marktwachstum zu forcieren.

www.umdaschgroup-ventures.com

Über NeoTwin

NeoTwin bietet die Plattform für das Projektcontrolling und Assetmanagement über den gesamten Gebäudelebenszyklus hinweg. Als Münchner PropTech und 51-%ige Beteiligung der Umdasch Group Ventures adressiert NeoTwin die großen Herausforderungen im Bau- und Immobiliensektor. Vorwiegend privaten und staatlichen Bauherren, Eigentümern und Betreibern von Immobilien über alle Nutzungsarten hinweg sowie Infrastrukturanlagen bietet NeoTwin ein zentrales Führungsinstrument für das gesamte Immobilienportfolio und alle Bau- und Renovierungsprojekte.

www.neotwin.com

Über NEULANDT

Seit der Gründung im Jahr 2019 hat sich NEULANDT auf die aktive Entwicklung von zukunftsorientierten Baulösungen spezialisiert. N3P – die mobile Hochleistungsanlage für die industrielle Produktion von Betonfertigteilen löst viele Herausforderungen, die sich weltweit stellen. Als Tochterunternehmen des Innovation Hubs Umdasch Group Ventures setzt NEULANDT neue Maßstäbe und gestaltet die Lebensräume von morgen für hunderte von Menschen. Als Teil der Umdasch Group mit dem Rückhalt einer starken Unternehmensgruppe sowie jahrelanger Erfahrung und Fachwissen im Bauwesen.

www.neulandt.build

Über CONTAKT

Als Corporate Start-up bündelt CONTAKT umfassende Baukompetenz aus unterschiedlichsten Bereichen des Bauwesens und der Softwareentwicklung im Unternehmen. Die CONTAKT GmbH fand ihren Ursprung in der Innovationsschmiede der Umdasch Group Ventures GmbH, deren Fokus auf bahnbrechenden Innovationen in der Bau- und Handelsbranche liegt.

www.contakt.com

Über Concrefy

Concrefy ist ein international operierendes betontechnologisches Kompetenzzentrum und richtet sich auf die Bauindustrie im Allgemeinen und die Betonindustrie im Besonderen. Mit über 40 Jahren praktischer Erfahrung ist ein Team von Betontechnologen der kompetente Ansprechpartner zu allen Themen rund um Beton. Mit innovativen Lösungen optimiert Concrefy als Tochterunternehmen der Umdasch Group Ventures und Teil der weltweiten Umdasch Group die industriellen Produktionsprozesse und Geschäftsabläufe in der Bau- und Betonfertigteile-Industrie. Für mehr Sicherheit, mehr Produktivität, mehr Transparenz und mehr Nachhaltigkeit.

www.concrefy.com

Download

Download: Pressemitteilung

438 Zeilen, 2566 Wörter, 20436 Zeichen (mit Leerzeichen)

Der Abdruck der Pressetexte und Bilder ist honorarfrei.

Über ein Belegexemplar würden wir uns freuen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Birgit Richter

Umdasch Group Ventures GmbH
Pressekontakt
Mobil: +43 664 / 6294017
E-Mail: bri@umdaschgroup-newcon.com

Weitere Pressemitteilungen

Langversion
Endverbraucher

Die Share-Buttons auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie auf eine der Schaltflächen klicken, werden Sie über einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weitergeleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Dienstanbieter übermittelt und dort gespeichert werden. Den Umfang und die Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Umdasch Group Ventures GmbH keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Die Umdasch Group Ventures GmbH verwendet derzeit nur die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.